Beatlemania #110

"Driving USA" Tour (Teil 3): Nachträge

Die Nord Amerika-Tour „Driving USA“ hat laut „Billboard“ über $53 Millionen eingespielt. Geschätzte 407.000 Zuschauer besuchten die Konzerte. Top-Einnahmen gab es mit $5.6 Millionen für 2 Shows in Las Vegas. Mehr als $4 Mio. gab es ebenfalls bei Doppel-Konzerten in Chicago, New York und Dallas, gefolgt von Washington, DC mit einer Gesamteinnahme von $3.8 Mio. Neben dem Preis für’s Ticket ($50-250) gab jeder Besucher durchschnittlich rund $5 für Getränke und $15 für Merchandise aus. Billboard bezeichnet die Tour als „einen Erfolg von unqualifizierter Kritik und Kommerz“.
Seite 19 || Auswahl: Teil 1 | Teil 2
"Back in the USA" Tour: Herbst Tour 2002 (Teil 1)

"Wir hatten einfach zu viel Spaß beim Spielen um jetzt schon damit aufzuhören. Ich bin schon ganz aufgeregt, dass ich wieder in Milwaukee starten werde. Es ist ein lautes Publikum und das Bier ist dort auch gut. Ich freue mich auf dieses Konzert weil ich zuvor noch keine Show in Oklahoma gespielt habe. Wir machten das weder mit den Beatles noch mit den Wings, aber wir werden diesmal dorthin kommen." sagte Paul McCartney in einer am 16. Juli 2002 veröffentlichten Pressemeldung zur Tourankündigung unter einem neuen Motto "Back in the USA".
Seite 23 || Auswahl: Teil 2
Yoko Ono: A Piece Of Sky - Ein Stück Himmel

Yoko Ono hat Mitte August Karten “A Piece of Sky“ (2001) mit dem Aufdruck „Let’s all meet in 10 Years and put the Sky back together again“ (Ein Stück Himmel – Lasst uns alle in 10 Jahren treffen und den Himmel wieder zusammensetzen) an ausgewählte Leute versenden lassen. Sie macht eine ganze Serie solcher Aktionen. So gibt sie unter dem Titel „Promise Piece“ kleine Teile aus, die alle Bilder von Wolken und Himmel darstellen.

Seite 39
BM-Interview: Astrid Kirchherr

Im Vorfeld des Estrel-Festivals telefonierten wir mit Astrid Kirchherr, um ein paar Fragen zu stellen, die beim Festival selbst vielleicht vergessen werden. Auszüge davon erschienen bereits in der TLZ. Mit Fragen zum Thema Pilzkopf-Haarschnitt, Fotografie, das berühmte Tonband und die Hochzeit McCartney's?


Seite 56
Die Queen in Liverpool

Queen Elisabeth II. besuchte am Donnerstag, den 25. Juli, im Rahmen ihrer Golden-Jubilee-Tour durch Großbritannien Liverpool. Bei dieser Gelegenheit weihte sie den neuen, ₤32.5 Millionen teuren, John Lennon Flughafen mit der Enthüllung einer Lennon Bronzestatue ein und besuchte „The Art of Paul McCartney“ in der Walker Gallery. Letzteres war vielleicht eine kleine Dankgeste für Paul’s Auftritt auf der „Party at the Palace“.

Seite 57
Ausgabe: 05/02 || 19. Sept 2002
Cover © : Spitting Image
Weitere Themen:
CD Report #85 Seite 5
Klatsch Seite 24
Plattenbörsen Seite 40
Leserpost Seite 41
Bücher Seite 42
Presse Seite 44
TV Seite 45
IW40YA: Love Me Do (2) Seite 46
DVD Seite 48
Club Corner Seite 49