Beatlemania #104

Ringo and His All-Stars - Tour 2001

Ringo Starr und seine All Star Band in der nunmehr 10. Besetzung waren im Sommer auf Tournee in Kanada und den USA, wo er seit 10 Jahren auf viel Gegenliebe stößt. Europa blieb leider unbesucht. Im Nachfolgenden eine Tour-Zusammenfassung inklusive Tour-Rehearsals (16. – 25. Juli in Rama, Ontario, Kanada im Casino Rama), Pressekonferenz (24. Juli ebenfalls im Casino Rama), Medien (z.B. Access Hollywood-Interview, uvm.), die kompletten Tourdaten aufgefasst im Speziellem, die Besatzung, die Songliste sowie die Live Show im Allgemeinen.
Seite 18
It Was 30 Years Ago…: Imagine (Lennon)

Der bekannteste Lennon-Song wurde eigentlich schon in den frühen Sixties getextet. Zumindest in Ansätzen. Denn als Vorlage für Imagine diente John Lennon das beste Buch, das er je verbrannt hat: Yokos „Grapefruit“. In verschiedenen zwischen 1962 und 1964 entstandenen Poems wird darin aufgefordert, sich dies und jenes vorzustellen (Drinking Piece For Orchestra, Tunafish Sandwich Piece, Rubber Piece, … ). John hat das Konzept einfach übernommen: „Eigentlich sollte Yoko als Co-Autorin genannt werden“, gesteht er erst viel später.
Seite 22
BM-Party 2001 - 8. Beatlemania Garden Party

Es war wie in jedem Party-Jahr: Tags zuvor standen noch Wolken am Himmel, das Thermometer zeigte 14 Grad Celsius, zeitweise regnete es. Man erntete bedauernswerte Blicke beim Abholen der 180 Bratwürste und der 100 Liter Braugold Bier. Aber als sich am 11. August 2001 gegen 12 Uhr Maik Eidam, der erste Party-Besucher, über die freie Platzauswahl freute, strahlte die Sonne über Erfurt. It’s Partytime! Nachfolgend die Höhepunkte.

Seite 38
Odeon (Teil 13)

Kaum jemand hat mit einer Fortsetzung der Odeon-Serie gerechnet – aber hier ist sie – mit neuen Entdeckungen! Lange ist es her, dass wir Odeon Teil 10 (BM#91) die Sonderpressung „Long Tall Sally / I Call Your Name“ vorstellten. Damals kommentierten wir: „Soll es angeblich noch in anderen Farbnuancen geben (bisher nicht gesichtet). Für Details/Beschreibungen der Unterschiede sind wir jederzeit ansprechbar…“. BM-Leser Uwe Watzek wurde jetzt bei der Recherchen die die 2. Auflage seiner Deutschland-Diskografie „Beatles Made in Germany“ fündig.
Seite 40 || Auswahl: Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4 | Teil 5 | Teil 6 | Teil 7 | Teil 8 | Teil 9 | Teil 10 | Teil 11 | Teil 12
Ausgabe: 05/01 || 2. Okt 2001
Cover © : Robert Sgrai (Emder Zeitung)
Weitere Themen:
CD Report #79 Seite 5
Bücher Seite 34
DVD Seite 41
Klatsch Seite 42
Club Corner Seite 50
Plattenbörsen Seite 52
Leserpost Seite 53
TV Seite 56