Beatlemania #63

It Was 30 Years Ago… I Feel Fine / She's A Woman (Beatles)

Die Single erschien am 23. November 1964 in den USA und am 27. November 1964 in England. In den USA erreichte sie bei Billboard, Cashbox und Record World die höchste Position. In England lagen bereits 750 000 Bestellungen vor dem Erscheinen der Single vor. Bis zum 2. Dezember, als sie die Chart-Spitze erreichte, wurden 800 000 Exemplare verkauft, neun Tage später die Millionengrenze überschritten. Insgesamt wurden mehr als drei Millionen Exemplare weltweit verkauft.

Seite 18
R.I.P.: Nicky Hopkins - Tin Man Was A Dreamer

Im Alter von 50 Jahren starb in Nashville/Tennessee der britische Pianist Nicky Hopkins.  Er zählte zu den gefragtesten Session-Musikern der USA. Geboren wurde Hopkins am 24. Februar 1944 in London. Erste kommerzielle musikalische Aktionen bestritt er 1963 bei Screaming Lord Sutch und in der All-Star-Band des Blues-Harmonikaspielers Cyril Davies. Wegen seiner Krankheit musste er nahezu 9 Monate pausieren. Erst 1965 wurde er mit der Gründng von Quicksilver Messenger Service wieder aktiv.
Seite 30
59 Dollar für DJ John

Eine Nachlese zum Artikel in BM #62: Auszüge aus Lennons 74er Radioauftritten wurden in der „Lost Lennon Tapes“-Radioserie zwar immer wieder wiederholt, das Material wurde jedoch mehr oder weniger wild umgeschnitten wurde. Zum Beispiel spielte Lennon bei KHL Stevie Wonder’s „You Haven’t Done Nothing“ (1974), bei den LLTs hört man jedoch „Superstition“ (1972). Anscheinend weil das Wonders größerer Hit war. Und das alles, während die Musik im Hintergrund schon lief, derweil Lennon seine Ansage machte. Hut ab vor der Schnitttechnik.
Thomas Rehwagen || Seite 35
LIPA: Prospectures 1995 Entry

Das erste „Prospekt“ von LIPA wurde „verteilt“, eine Video-Hülle mit hochglänzendem Papierinhalt, Verpackungsmüll und einer einzelnen MC (LIPA 1), jede Seite ca. 22 min. Side A: Introducing LIPA, Interviews mit Paul McCartney, George Martin, uvm., Journalist Peter Sissions führt al seine Art Moderation durch die Interviews. Das Tape startet, unter Verwendung von Ausschnitten aus den Beatles Songs „Ticket To Ride“, „In My Life“ und „Help“, mit Schirmherr McCartney.

Seite 46
Ausgabe: 06/94 || 15. Nov 1994
Cover © : Peter Ziegenhorn
Weitere Themen:
CD Report #38 Seite 3
Pressespiegel DDR (4) Seite 25
Mersey Beat (21) Seite 29
Mixed Up Confusion (4) Seite 31
Reunion Splits Seite 31
Bücher Seite 32
Apple-Tapes (2) Seite 34
Video Seite 37
Random Splits Seite 39
In Concert Seite 40
Klatsch Seite 42
Plattenbörsen Seite 45
Club Corner Seite 48
TV Seite 50
Leserpost Seite 51