Beatlemania #52

Asher and Waller and Webb

Zusammen gesungen haben der Engländer Peter Asher und der Schotte Gordon Waller schon in der Schule. Als „Gordon & Peter“ traten sie auf Schulfesten, in Milchbars und Folkclubs auf, während sie beiden studierten. Die Studienrichtung Philosophie lag zumindest für Peter nahe, da sein Vater, Sir Richard Asher, ein anerkannter Psychater war. Peters Mutter hingegen war das, was Peter später werden sollte, ein Profi in der Musikbranche. Zwar spielte sie nur Oboe, auch George Martin nutzte ihre musikalischen Fähigkeiten, dies genügte aber, um Peter in die musikalische Richtung zu drängen.
Seite 16
Guarantee to Operate in Thick Fog: London 1992 - Die Buddy Holly Story Reiseerlebnisse

Klar ist wohl, dass London für jeden Musikfan ein Grunderlebnis darstellt. Selbst wenn man nicht allzu tief in die Musikszene eintauchen kann und die Sixties weit zurückliegen, hat die Stadt doch noch eine tolle Atmosphäre und jede Menge rockhistorische Plätze: Und die Musiker von einst inszenieren heute an den ´zig Musical-Theaterstücke zum Thema, wie z.B. die überragende Buddy Holly Story (written by Alan Janes, directed by Rob Bettinson, Sound by Rick Price, Musical Consultant Bruce Welsh, Production Musical Director Paul Jury und nach der Idee von Laurie Mansfield).
Alfons Förster || Seite 29
Billboard Music Award 1992

Die Preisverleihungs-Zeremonie der Billboard Music Awards fand am 10. Dezember 1992 in NY statt. Die Veranstaltung wurde von Phil Collins moderiert. Der britische Salelliten-Sender „Sky One“ zeigte Heiligabend ein zweistündiges Special der Veranstaltung. War im Herbst noch ein Auftritt McCartney’s bei den Awards im Gespräch und dann doch von Macca’s Plänen gestrichen, wurden Beatles-Fans mit einem Auftritt von George Harrison erfreut, der unter den Preisträgern war.

Seite 34
LIPA: Liverpool Institute for Performing Arts

Paul's alte Schule, das „Institute for Boys“ in der Mount Street, soll in einem ehrgeizigen Projekt bis 1995 zu England’s führendem Ausbildungszentrum für die Unterhaltungsindustrie entwickelt werden. McCartney ist Schirmherr des gesamten Projektes, zu dem er aufgrund seiner Vergangenheit eine besondere Beziehung hat. Im Juni 1990 verkündete er die Gründung von „LIPA“ auf der Pressekonferenz zu seinem „Let It Be Liverpool“-Konzert, seit dem wird massiv Geld für das Projekt gesammelt, um die Schule im September 1995 eröffnen und die ersten Studenten begrüßen zu können.
Seite 35
Ausgabe: 01/93 || 17. Jan 1993
Cover © : AP
Weitere Themen:
CD Report #27 Seite 3
Off The Ground Seite 20
Mersey Beat (13) Seite 20
Lennon 8-Track Cartridges Seite 26
Plattenbörsen Seite 28
Beat Club: Nerke Interview Seite 32
Leserpost Seite 36
Ringo on Tour 1992 Seite 37
Bücher Seite 39
Video Seite 41
Klatsch Seite 44
Club Corner Seite 47
TV Seite 50